🌱Healthy snacks that support good causes
📦 Free Shipping on orders over 80 CHF

0

Your Cart is Empty

November 15, 2021

Nicht, dass Sie wirklich eine Ausrede brauchen, um in ein fernes Land zu fliegen und dort eine erstklassige Ausbildung zu erhalten, aber hier ist unsere Liste mit 25 Gründen für ein Studium im Ausland, nur für den Fall, dass Sie nicht überzeugt sind. 

Und für diejenigen unter Ihnen, die bereits im Ausland studiert haben, lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob Ihnen noch weitere gute Gründe für ein Auslandsstudium einfallen und ob Sie mit der bisherigen Liste einverstanden sind!


1.     Es macht sich gut in deinem Lebenslauf

International

Internationale Erfahrungen kommen bei Arbeitgebern gut an, denn sie zeigen, dass Sie Erfahrung im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen haben und über ein höheres Maß an Anpassungsfähigkeit verfügen. Wenn Sie ein neues Land erkunden und gleichzeitig Fähigkeiten erwerben können, die Ihnen einen guten Job als Hochschulabsolvent verschaffen, dann ist das schon eine gute Sache.

2.     Frischen Sie Ihre Sprachkenntnisse auf

Sprachkenntnisse

Erinnern Sie sich an die Fremdsprachen, die Sie in der Schule gelernt haben? Nein, ich auch nicht. Frischen Sie sie auf, indem Sie im Ausland studieren; Sie werden überrascht sein, an wie viel Sie sich erinnern. Der Besuch zusätzlicher Sprachkurse kann auch eine gute Möglichkeit sein, neue Leute kennen zu lernen.

3.     Das Leben in einem fremden Land ist etwas völlig anderes als ein Urlaub

Urlaub

Sie lernen Ihren Studienort langfristig kennen und erfahren, wo es den besten Kaffee gibt, welche Touristenfallen zu vermeiden sind und wie Sie das Beste aus Ihrer neuen Stadt herausholen können.

4.     Treffen Sie eine Vielzahl von Menschen

Treffen

Der Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen hilft Ihnen nicht nur, Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu entwickeln, sondern vermittelt Ihnen auch ein tieferes Verständnis für andere Menschen, insbesondere für Menschen aus anderen Kulturen.

5.     Lebenslange Freunde finden

Lebenslange Freunden

Sie werden vielleicht nicht jede einzelne Person lieben, die Sie kennenlernen, aber die Chancen stehen gut, dass Sie mindestens einen Freund fürs Leben finden (wenn Sie es schaffen, den Kontakt zu halten). Eine gemeinsame internationale Studienerfahrung ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Ihren Kommilitonen anzufreunden. 

6.     Entdecken Sie neue und aufregende Gerichte

Gerichte

Holen Sie sich mehr Paella / Poutine / Pierogi / Schnitzel / Shawarma / Chimichanga / Katsudon / Bobotie / Baklava (bitte streichen) in Ihr Leben.


7.     Anders studieren und lernen

Study Learn

Wer im Ausland studiert, lernt oft eine völlig neue Art des Unterrichts kennen. Das kann entmutigend sein, aber es öffnet auch Ihren Geist für neue Lernmethoden.

8.     Unabhängigkeit erlangen

Unabhängigkeit erlangen

Im Ausland zu studieren und zu leben bedeutet, unabhängig zu sein, ohne die Sicherheit der gewohnten Umgebung. Betrachten Sie dies als eine aufregende neue Herausforderung (und nicht als etwas Schreckliches).

9.     Selbstständigkeit lernen

Selbstständigkeit lernen

Ein Umzug ins Ausland ist die ultimative Prüfung in Sachen Selbstständigkeit. Wenn (oder falls) Sie zurückkehren, werden Sie sich wahrscheinlich weniger auf andere verlassen und mehr Verantwortung für sich selbst übernehmen.

10.    Sie werden mehr über andere Kulturen erfahren

Kultur

Kulturelle Sensibilität ist nicht nur eine Eigenschaft, die man Politikern nachsagt, sondern auch etwas, das Sie während Ihres Studiums im Ausland entwickeln können!

11.    Sehen Sie Ihre eigene Kultur durch eine neue Linse

Kultur

Es ist leicht, die eigene Kultur als absolut zu akzeptieren, aber ein Aufenthalt in einem anderen Land kann dazu beitragen, den Blick auf die eigene Kultur zu schärfen und eigene Ansichten zu entwickeln, anstatt nur die zu akzeptieren, die durch die eigene Herkunft definiert sind.

12.    Lernen Sie mehr über sich selbst

Lernen Studieren Selbs

Wenn Sie sich in eine völlig neue Umgebung begeben, können Sie herausfinden, was Sie gut und was Sie weniger gut können. Auf diese Dinge können Sie dann während Ihres Auslandsaufenthalts aufbauen.

13.    Werden Sie erwachsen

erwachsen

Beschleunigen Sie den Übergang vom Teenager zum Erwachsenen, indem Sie sich ins Ungewisse stürzen.  Sie müssen für sich selbst sorgen, Ihr eigenes Essen kaufen und Ihre eigene Wäsche waschen, aber das alles ist es wert.

Haben Sie schon einmal im Ausland studiert?


Leave a comment

Comments will be approved before showing up.

EN
English