0

Your Cart is Empty

July 23, 2022

Wenn Sie krank sind, ist Essen vielleicht eines der letzten Dinge, an die Sie denken. Die richtigen Mahlzeiten können jedoch viel mehr bewirken als nur Energie zu liefern, während Sie krank sind. Mit Hilfe einiger Mahlzeiten können Sie sich besser fühlen, sich schneller erholen oder während der Genesung hydriert bleiben. Hier sind einige gesunde Lebensmittel, die Sie essen können.

1. GesundeNudeln in Brühe

Nudeln in Brühe

Seit vielen Jahren greifen die Menschen zu Hühnersuppe, wenn sie krank sind, und das aus gutem Grund. Sie ist eine bequeme Möglichkeit, die Vitamine, Mineralstoffe, Kalorien und Proteine zu sich zu nehmen, die der Körper in größeren Mengen benötigt, wenn er sich von einer Krankheit erholt. Hühnersuppe ist nicht nur eine gute Flüssigkeits- und Elektrolyt Quelle, sondern auch für Menschen geeignet, die durch Durchfall, Erbrechen, Schwitzen oder Fieber von Dehydrierung bedroht sind. Da heiße oder würzige Getränke in diesem Fall hilfreich sein können, kann die Wärme der Suppe dazu beitragen, Stauungen zu beseitigen. Die Aminosäure Cystein ist auch im Huhn in der Hühnersuppe enthalten. Schleim wird durch N-Acetyl-Cystein, eine Art von Cystein, abgebaut, das auch antivirale, entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften besitzt.

2. Gesunde Brühen

Brühen

Brühen sind großartige Flüssigkeits- und Elektrolyt Lieferanten, die bei Unwohlsein nützlich sein können, ähnlich wie Hühnersuppe. Wenn sie erhitzt werden, können sie auch eine verstopfte Nase lindern. Sie sind schonend für das Verdauungssystem, voller Geschmack und reich an einer Reihe von Nährstoffen. Knochenbrüchen sind außerdem reich an Kollagen und Aminosäuren (den Bausteinen von Eiweiß), die aus Tierknochen gewonnen werden, was - auch wenn es derzeit kaum Beweise gibt - zu einer schnelleren Genesung beitragen kann.

3. Knoblauch

Knoblauch

Knoblauch wird in der Kräutermedizin seit langem verwendet und bietet eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. In Tierversuchen und im Reagenzglas hat er nachweislich antibakterielle, antivirale und antimykotische Eigenschaften. Wenn Sie krank sind, können Sie Knoblauch in Ihren Speiseplan aufnehmen, um ihn zu würzen und seine Fähigkeit zu erhöhen, Erkältungs- und Grippesymptome abzuwehren.

4. Kokosnussmilch

Kokosnussmilch

Wenn Sie sich unwohl fühlen, ist gesunde Kokosnusswasser das perfekte Getränk für Sie. Wenn du erbrichst, schwitzt, Durchfall hast oder Fieber bekommst, musst du neben der Flüssigkeit auch deine Elektrolyte wieder auffüllen.

Ruhe, ausreichende Flüssigkeitszufuhr und richtige Ernährung gehören zu den wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich besser zu fühlen und schneller zu genesen, wenn Sie krank sind.


Lesen SiehierweitereBlogs von uns!


Leave a comment

Comments will be approved before showing up.

EN
English