No-sugar added and vegan snacks that support good causes 😃

0

Your Cart is Empty

April 04, 2021

Vor kurzem haben wir Bündig kennengelernt, einen lokalen und unabhängigen Nachrichtenportal mit Sitz in der Schweiz.

Was wir an ihnen lieben, ist ihre unkonventionelle Herangehensweise, über alltägliche Ereignisse zu sprechen und gleichzeitig den Positivismus zu fördern, anstatt sich auf den Negativismus zu konzentrieren. Wir laden Sie ein, mehr über sie zu erfahren!

 

1)  Was ist bündig?

Bündig (https://bündig.chst ein kleines, aber feines Online-Magazin, welches finanziell und geistig unabhängig ist. Wir möchten regionale und internationale News und Geschichten auf den Punkt bringen. Dabei orientieren wir uns an der Leserschaft und versuchen zum Beispiel deshalb insbesondere innovative und einzigartige Unternehmen der Schweiz zu präsentieren. Das Ziel von bündig ist es, den Dialog zu fördern und den Leserinnen und Lesern eine grössere Perspektive zu bieten. 


2)  Wer sind die Menschen hinter bündig? 

Das Bündig-Team setzt sich aus jungen, engagierten und unabhängigen Journalisten und Redaktoren zusammen. Mit verschiedenen beruflichen wie auch kulturellen Hintergründen vereinen wir somit diverse Interessen und Fähigkeiten in einem grossen Ganzen. Somit wird die Vielfalt verschiedener Blickwinkel sichergestellt. 


3) Wie entstand bündig?

Die News heutzutage sind geprägt von Negativität, Konfliktsituationen, Machtspielen, Zerstörung und Hass. Wir versuchen zusätzlich zu diesen alltäglichen Nachrichten auch eine andere Seite des Lebens zu zeigen. Nebst innovativen Erfindungen und Entwicklungen in der Forschung und Gesellschaft berichten unsere Schreibenden über Menschen, die mit ihrem Leben und ihrer Arbeit einen Unterschied in dieser Welt machen. Dadurch versuchen wir den Fokus auf die positiven und hoffnungsvollen Dinge im Leben zu lenken. 


4) Welcher Aspekt eurer Arbeit inspiriert euch am meisten? 

Beim Schreiben und Recherchieren erweitert sich unser Horizont und Wissenstand stetig. Begeistert teilen wir unser neu erworbenes Wissen mit unserer Leserschaft. Durch die Interviews mit verschiedenen Leuten wird dem Bündig-Team immer wieder die unverhüllte Realität gewisser Zustände in dieser Welt bewusst. Inspirierend ist es deshalb aus erster Hand zu erfahren, wie verschiedenste Menschen sich dafür einsetzen, um diese Dinge zu verändern. 


5) Welcher Aspekt ist am herausforderndsten? 

Bündig ist noch sehr jung und die Leserschaft klein. Herausfordernd ist es deshalb, der Platform mehr Bekanntheit zu verschaffen und den Leser*innenkreis zu vergrössern.


6) Gibt es eine Möglichkeit, wie sich Menschen einbringen und eure Mission unterstützen können? 

Wir von bündig suchen motivierte Autoren und spannende Geschichten. Bist du interessiert und möchtest du dein Portfolio aufbessern oder einfach journalistische Erfahrung sammeln? Hast du in deinem Leben etwas spezielles auf die Beine gestellt oder kennst jemanden, der das getan hat? Dann bist du beibündig.chgenau richtig. Schreibe uns wenn du weitere Fragen hast, oder wenn du eine Idee für ein Thema hast auf:editorial@bündig.ch.


Leave a comment

Comments will be approved before showing up.

EN
English