mars 16, 2022

Was sind gesunde Energy Balls? Es gibt ein paar neue Namen für Energiebällchen. Energy Bites, Protein Balls, Protein Bites, Energy Balls. Wie auch immer man sie nennt, sie haben alle die gleichen Grundelemente.

Die meisten Energy Balls bestehen aus einer Haferbasis und einer Mandelbutterfüllung. Der Hafer dient als Bindemittel für die trockenen Zutaten, absorbiert die Öle und hält alles zusammen.

Sie sind vollgepackt mit Nährstoffen, zubereitet mit Super foodsund Vollwertkost, und enthalten viel Eiweiß, gesunde Kohlenhydrate, Fette und Ballaststoffe, die alle zum Aufbau von Muskelmasse, Energie und Gewichtsmanagement beitragen.Im Grunde sind sie der vegane Energie-Booster und der ideale Snack!

 

Welche Tageszeit ist die beste für Energiebälle?

Vor dem Training: Essen Sie etwas, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen, um das Beste aus Ihrem Training herauszuholen.

Nach dem Training: Ihre Muskeln sind so etwas wie Absorber nach einem Training. Die Energiebälle enthalten Eiweiß und andere wichtige Nährstoffe, die den Körper nach dem Training wieder auffüllen und regenerieren.

Zwischen den Mahlzeiten: Naschen kann manchmal riskant sein, also halten Sie einen gesunden Snack bereit, wie z. B. Energiebälle, um den Hunger ohne schlechtes Gewissen zu besiegen.

Wenn man müde und ängstlich ist, kann es leicht passieren, dass man auf der Suche nach einem Zuckerrausch die Wände hochgeht. Wenn du sie zur Hand hast, kannst du jeden Appetit mit einem nahrhaften Snack stillen!

 

Fette, die gut für deinen Körper sind

Energiekugeln sind eine gute Quelle für gesunde Fette, dank Nussbutter, Samen und Substanzen wie Kokosnussöl.

Fette werden seit Jahren für alle möglichen Gesundheits- und Gewichtsprobleme verantwortlich gemacht. Die Menschen begannen daraufhin, mehr Glukose und verarbeitete Kohlenhydrate in verarbeiteten, fettarmen Mahlzeiten zu konsumieren. Kürzlich hat man entdeckt, dass dies eine Fehleinschätzung wäre und dass Fette unter anderem eine wichtige Rolle bei der Nährstoffaufnahme spielen.

 

Nahrungsfasern

Nahrungsfasern sind in mehreren Energiebällen reichlich enthalten. Sie sind in Lebensmitteln wie gemahlenen Sonnenblumenkernen, Leinsamen, gemahlenen Mandeln und Erdnussbutter enthalten. Sie sind äußerst vorteilhaft für die Verdauung und die kardiovaskuläre Gesundheit und daher ein absolutes Muss.

 

Eiweiß

Die Hauptfunktion von Energiekugeln besteht darin, schnell und langsam verbrennende Energie zu liefern. Eiweiß spielt dabei eine wichtige Rolle. Während leere Kohlenhydrate (wie Weißbrot und Zucker) schnelle Energie liefern, die schnell verbraucht wird und dazu führt, dass man sich müde fühlt, liefern komplexe Kohlenhydrate und Eiweiß lang anhaltende Energie. Sie sind in Nuss- und Samenbutter enthalten, oder Sie können Ihren Energiebällen Proteinpulver hinzufügen.

Im Grunde sind sie der vegane Energie-Booster und der ideale Snack! 

Hier kannst du unsere leckeren und gesunde Energy Balls probieren!  Vergessen Sie nicht, uns in den Kommentaren unten Ihre Meinung mitzuteilen!

 

Siehe auch: Was ist ein gesunder Snack? 

 

Text: SMART BITES
Editor: Martina Zlatkova


Laisser un commentaire

Les commentaires sont approuvés avant leur publication.

FR
Français