juillet 18, 2022

Gesunde Snacks zum Abnehmen scheinen ein Widerspruch zu sein. Aber halten Sie an Ihren Karottenstäbchen fest: Naschen, vor allem, wenn es mit Bedacht geschieht, kann das Spiel völlig verändern, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Ich rate meinen Kunden, Snacks für den Tag einzuplanen und auf ihre Hungersignale zu achten, um festzustellen, wann und wie viel sie essen sollten. Eine Zwischenmahlzeit kann und sollte Teil der täglichen Ernährung sein, solange sie in der Regel nährstoffreich ist, d. h. einen höheren Nährwert im Verhältnis zur Kalorienzufuhr bietet, und in den Kontext des restlichen Tages passt.

1. Nüsse und Samen für snacks

Nüsse und Samen

Mit dem richtigen Verhältnis von Ballaststoffen, Eiweiß und gesunden Fetten sind Nüsse ein hervorragender Snack.

Sie sind nicht nur lecker, sondern haben auch viele gesundheitliche Vorteile und sind sättigend. Studien haben außerdem gezeigt, dass ein maßvoller Verzehr von Nüssen trotz ihres höheren Kalorien- und Fettgehalts bei der Gewichtsabnahme helfen kann. Sie können aus einer Vielzahl von Nüssen wählen, z. B. Cashews, Walnüsse, Mandeln, Paranüsse, Haselnüsse, Pinienkerne, Macadamianüsse und Pistazien.

Sie eignen sich hervorragend als Snack für unterwegs, da sie nicht gekühlt werden müssen. Denken Sie daran, nicht mehr als 1 Unze oder 1/4 Tasse zu verzehren.

2. Rote Paprika mit Guacamole als snacks

Rote Paprika mit Guacamole

Die Kombination aus roter Paprika und Guacamole liefert viele Nährstoffe und sorgt dafür, dass man stundenlang satt ist.

Alle Paprikaschoten sind gesund, aber rote Paprika haben eine höhere Konzentration an Antioxidantien als andere Farben. Guacamole wiederum ist eine gute Quelle für Ballaststoffe, die Vitamine A, B und C sowie Mineralstoffe wie Phosphor und Kalium.

In diesem Snack wird das Beste aus beiden Lebensmitteln kombiniert, indem man 1 große rote Paprika mit 85 Gramm Guacamole kombiniert und dabei die Kalorienzahl unter 200 hält.

3. gemischte Beeren und griechischer Joghurt

gemischte Beeren und griechischer Joghurt

Beeren und griechischer Joghurt sind ein schmackhafter und gesunder Snack. Beeren sind eine der besten Quellen für Antioxidantien, während griechischer Joghurt reich an Proteinen ist. Um eine Vielzahl von Nährstoffen und eine Mischung aus süßem und saurem Geschmack zu erhalten, fügen Sie Ihrem Joghurt eine Vielzahl von Beeren hinzu.

4. Apfelschnitze mit Erdnussbutter

Apfelschnitze mit Erdnussbutter

In Bezug auf Nährstoffe und Geschmack passen Äpfel und Erdnussbutter zusammen wie Erdnussbutter und Gelee. Äpfel sind zum einen eine ballaststoffreiche Frucht. Erdnüsse hingegen bieten Ballaststoffe, pflanzliches Eiweiß und gesunde Fette, also im Grunde alle sättigenden Zutaten, die man in einem Snack suchen sollte. Wenn Sie Äpfel mit Erdnussbutter kombinieren, erhalten Sie einen knackigen und cremigen Snack. Für einen zusätzlichen Geschmack Schub können Sie eine Prise Zimt hinzufügen. Denken Sie daran, dass viele gekaufte Erdnussbutter Marken zusätzlichen Zucker und Öl enthalten. Wählen Sie ein Produkt, bei dem nur Salz und Erdnüsse auf der Zutatenliste stehen.

Lesen Sie hier weitere Blogs von uns!


Laisser un commentaire

Les commentaires sont approuvés avant leur publication.

FR
Français