août 04, 2022

Häufig sieht man sie zusammen mit anderen Nüssen in der Rubrik der gesunden Lebensmittel. Aber haben Sie schon einmal einen Mandel baum in seinem natürlichen Lebensraum gesehen?

Sie werden als gesunde Quelle von Vitaminen, Ballaststoffen und Eiweiß angepriesen. Schokolade Mandeln, süße Mandeln, Knoblauch Mandeln und geröstete, salzige Mandeln sind nur einige der köstlichen Geschmacksrichtungen, die Mandeln annehmen können. Aber während Sie sich eine Handvoll in den Mund schaufeln, haben Sie vielleicht innegehalten und überlegt: Wie und wo wachsen die Mandeln?

Je nachdem, wo Sie wohnen, können Sie jetzt vielleicht einen Mandelbaum in Ihrem Garten pflanzen. Eine unterhaltsame und dauerhafte Methode, um all die Nährstoffe zu erhalten, die diese kleinen Samen zu bieten haben, ist der eigene Anbau.

Wie werden Mandeln gezüchtet?

Mandel

Mandeln sind keine Nüsse im eigentlichen Sinne, auch wenn sie häufig zusammen mit Erdnüssen und Cashewkernen im Nussregal des Supermarktes zu finden sind. Eigentlich sind sie Steinfrüchte, ähnlich wie Pflaumen und Kirschen. Haselnüsse und Kastanien sind Beispiele für echte Nüsse, d. h. die Früchte von Nussbäumen. Nur der Samen der Frucht, die so genannte Steinfrucht, ist eine Mandel.

Eine Steinfrucht ist eine graugrüne, samtige Frucht, die an einem Mandelbaum hängt. Diese Frucht hat die Form eines verlängerten Fußballs und wird 1,5 bis 2,5 cm lang. Sie hat eine raue, ledrige Textur.

Welche Standorte eignen sich für das Wachstum von Mandelbäumen? Ideale Bedingungen

Mandeln

Im Iran gibt es eine einheimischeMandelbaumart. Dank umherziehender Händler konnten sie sich in der Levante und in bestimmten Gebieten des Mittelmeerraums ansiedeln.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Mandelbaum alle erforderlichen Bedingungen wie den richtigen Boden, die Sonne, das Wasser und die Temperatur vorfindet, wenn Sie einen Mandelbaum anbauen und ihn gedeihen sehen wollen.

Lesen SieHierweitereBlogs von uns!


Laisser un commentaire

Les commentaires sont approuvés avant leur publication.

FR
Français