mars 18, 2022

Was kann man ohne Zucker naschen? Das ist die Frage. Wir haben eine Liste von leckeren Lebensmitteln zusammengestellt.

Die Zeit des Naschens kann fĂŒr Menschen, die eine zuckerfreie DiĂ€t einhalten, in der Tat schwierig sein. Selbst vermeintlich gesunde verpackte Snacks können versteckten Zucker enthalten. Daher sollten Sie immer die Etiketten lesen. Um jedoch sicherzustellen, dass Ihre zuckerfreien Snacks auch wirklich zuckerfrei sind, sollten Sie sie zu Hause selbst zubereiten. FĂŒr den Anfang haben wir hier einige unserer Lieblingssnacks zusammengestellt. Diese erstklassigen Gerichte bestehen aus natĂŒrlichen Zutaten und enthalten weder raffinierten Zucker noch kĂŒnstliche SĂŒĂŸstoffe oder andere Zuckerarten.

Ein Snack ist nicht immer etwas Schlechtes; Sie brauchen nur die richtige Art von Nahrung, um den Rest des Tages zu ĂŒberstehen, eine, die nicht mit verarbeitetem Zucker und anderen schĂ€dlichen verarbeiteten Komponenten belastet ist. Legen Sie also die Keksdose beiseite und verzichten Sie auf die teuren, im Laden gekauften EiweißbĂ€llchen.

 

Bananen-Hafer-Energieriegel

Geraspelte Karotten und Äpfel werden mit pĂŒrierter Banane, gezuckerten Äpfeln, Haferflocken und gemahlenen ErdnĂŒssen vermischt. Es ist kein zusĂ€tzlicher Zucker enthalten.

 

Himbeer-Chia-Pudding

Mit diesem köstlichen Himbeer-Chia-Pudding-Snack können Sie sich Ihre tĂ€gliche Dosis an gesunder Darmgesundheit holen. Es ist schwer vorstellbar, dass so kleine Chia-Samen so viele Vorteile bieten können, aber sie können es. Chia-Samen sind eine hervorragende vegetarische Quelle fĂŒr Eiweiß, Omega-3-FettsĂ€uren und Antioxidantien sowie fĂŒr Eisen, Kalzium und Ballaststoffe. Außerdem gelten sie als vorteilhaft fĂŒr den Darm.

 

Kartoffel-Brownies

Ich bin ein großer Fan davon, GemĂŒse in jede Mahlzeit einzubauen, und ich garantiere Ihnen, dass Sie es bei diesen SĂŒĂŸkartoffel-Brownies nicht einmal bemerken werden! Diese gesunden Leckerbissen werden im Langsamkocher gebacken, wodurch sie besonders klebrig und schaumig werden.

 

Energiekugeln aus SĂŒĂŸkartoffeln

Diese nahrhaften kleinen EnergiebĂ€llchen stillen nicht nur den Hunger, sondern geben auch einen herrlichen Energieschub, um den anstrengenden Tag zu ĂŒberstehen.

 

Kekse mit Schokolade und Kichererbsen

Auch wenn es sich nach einer interessanten Mischung anhört, sind sie eine köstliche Möglichkeit, einen Protein- und Ballaststoffschub zu erhalten. Diese Kekse mit Schokolade und Kichererbsen sind schokoladig und innen knusprig, was sie zum idealen gesunden Snack macht, wenn man Lust auf etwas SĂŒĂŸes hat.

 

Brotpudding mit Chai-GewĂŒrz

 

Wussten Sie, dass herkömmliche Brotpudding-Rezepte bis zu 11 Löffel Zucker pro Portion enthalten können? Dieser zuckerfreie Bananenpudding mit Chai-GewĂŒrz erhĂ€lt seinen sĂŒĂŸen Geschmack von den Bananen, ganz ohne Zuckerzusatz. Er ist also nicht nur lecker, sondern auch gesund fĂŒr Sie.

 

FrĂŒchte getrocknet

Da durch das Trocknen der gesamte natĂŒrliche Zuckergehalt der FrĂŒchte in ein köstliches PĂ€ckchen gepresst wird, erfĂŒllt dieser Snack wirklich alle WĂŒnsche. Lesen Sie jedoch das Etikett sorgfĂ€ltig durch, da vielen Trockenobstprodukten Zucker zugesetzt werden kann.

 

Karamellisiertes Popcorn

Verwenden Sie natĂŒrliche SĂŒĂŸungsmittel wie Stevia oder Honig, um Ihren eigenen "karamellisierten" Mais herzustellen. Stellen Sie eine Soße her, indem Sie sie mit Wasser vermischen und dann GewĂŒrze wie Zimt hinzufĂŒgen. Kombiniert mit frischem Mais erhalten Sie eine vegetarische Version des Festivalklassikers, die frei von raffiniertem Zucker ist!

 

Toast mit Marmelade

WĂ€hrend zuckerfreie Marmeladen im Supermarkt erhĂ€ltlich sind, ist es auch ganz einfach, sie selbst herzustellen. Dieses Rezept fĂŒr zuckerfreie Kirschmarmelade sollten Sie unbedingt ausprobieren. Servieren Sie sie auf getoastetem Vollkornbrot fĂŒr einen köstlichen Snack, der zudem reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist.

 

KĂŒrbis-Granola

Dieses Granola ist alles fĂŒr mich. Piment, wĂŒrzige NĂŒsse, Walnuss- und karamellisierte KĂŒrbisnoten, dazu salzig-sĂŒĂŸ und knusprig, und röstig. Ich glaube, ich habe dieses Herbstparadies jetzt 14 Tage hintereinander zum Brunch gegessen, und ich habe nicht vor, damit aufzuhören. Vielleicht habe ich einfach noch eine Ladung produziert und möchte sie nicht verschenken. Was sind denn eure liebsten zuckerfreien Snacks?

 

Als wir von zuckerfreien Lebensmitteln sprechen, können wir auch unsere eigene ErgĂ€nzung zum gesunden Naschen anbieten. Unsere EnergiebĂ€lle sind natĂŒrlich mit Datteln gezuckert. Sie sind vegan und voller NĂ€hrstoffe. Hier kannst du sie ausprobieren.



Text: Smart Bites
Editor: Martina Zlatkova


Laisser un commentaire

Les commentaires sont approuvés avant leur publication.

FR
Français