juillet 26, 2022

Heisse Tage verlangen nach kalten Suppen. Eine davon ist Gazpacho. Diese aus Andalusien stammende spanische Tomatensuppe ist erfrischend, nahrhaft und 100%  roh-vegan. Sie lässt sich mit einfachen Zutaten in 15 Minuten zubereiten. 


Zutaten: 


2-3 Pfund reife Tomaten, gewürfelt

1 Gurke, geschält und gewürfelt

½ Rote Paprika, geschält und entkernt

½ Mittelgrosse rote Zwiebel, abgespült

2 Knoblauchzehen

2-3 Esslöffel Sherry-Essig oder Zitronensaft

½ Tasse natives Olivenöl (plus mehr zum Beträufeln vor dem Servieren)

1 ½ Teelöffel Meersalz

¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer



Methode:


Alles in einen Mixer geben und gründlich mixen

Ein paar Stunden im Kühlschrank kühlen

 

tomato soup in a white bowl

 

Optional: 


Vor dem Servieren mit Olivenöl beträufeln

Vorgeschlagene Garnierungen: Gehackte Paprika, Crouton, Gurkenwürfel - machen Sie Ihren eigenen Stil! 


Tipps:

  • Füllen Sie Ihren Mixer nicht zu sehr auf. Wenn nötig, arbeiten Sie schubweise, damit alles schön püriert ist
  • Als Hauptzutat für die Suppe ist es wichtig, dass SieTomaten von guter Qualität verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie Tomaten aus der Region auf dem Bauernmarkt kaufen
  • Geben Sie der Suppe genügend Zeit, um abzukühlen. Mindestens 2 Stunden vor dem Serviere
  • In der Originalversion wird Brot verlangt, aber das ist nicht nötig - wenn Sie die Suppe für dick und cremig genug halten

 

Tomato soup next to pasta and fresh tomatoes

 

Was ist Ihre liebste kalte Suppe für den Sommer? Wenn Sie eine eigene Idee für eine besondere kalte Suppe haben, würden wir uns freuen, sie zu hören! Ansonsten wünsche ich Ihnen viel Spass an den heissen Sommertagen. 



Text:  Kathy Muenster, Content Designerin von Zürich

Fotos: Unsplash


Laisser un commentaire

Les commentaires sont approuvés avant leur publication.

FR
Français