juillet 03, 2022

ErnĂ€hrungswissenschaftler raten hĂ€ufig zu 3 ausgewogenen Mahlzeiten (mit jeweils 350-600 Kalorien) und 1-3 Zwischenmahlzeiten pro Tag (mit jeweils 150 bis 200 Kalorien). Die Anzahl der Kalorien pro Mahlzeit und Zwischenmahlzeit hĂ€ngt von einer Reihe von Variablen ab, z. B. von GrĂ¶ĂŸe, Gewicht, Alter, Geschlecht und AktivitĂ€tsgrad. 

Das Grundprinzip ist, dass man nicht lĂ€nger als fĂŒnf Stunden nichts essen sollte. Nach lĂ€ngerem Verzicht auf eine Mahlzeit entsteht manchmal ein HungergefĂŒhl, und die EntscheidungsfĂ€higkeit leidet. Das Thema Naschen ist umstritten. Die einen halten es fĂŒr gut, die anderen meinen, es könne zu Gewichtszunahme fĂŒhren und schĂ€dlich sein. Hier finden Sie eine grĂŒndliche Untersuchung des Naschens und seiner Auswirkungen auf die Gesundheit.

Vorteile von Snacks

Wie oft sollten Sie Snacks essen?

Ein kleiner, nahrhafter Snack kann den Menschen helfen, ihren Appetit bis zur nĂ€chsten Mahlzeit zu zĂŒgeln und kluge Essen Entscheidungen zu treffen. Beispiele fĂŒr solche Snacks sind gehacktes GemĂŒse und Hummus oder ein halbes Erdnussbutter-Gelee auf Vollkorntoast.

Nachteile von snacks

Nachteile

Ein kleiner, nahrhafter Snack kann den Menschen helfen, ihren Appetit bis zur nĂ€chsten Mahlzeit zu zĂŒgeln und kluge Essen Entscheidungen zu treffen. Beispiele fĂŒr solche Snacks sind gehacktes GemĂŒse und Hummus oder ein halbes Erdnussbutter-Gelee auf Vollkorntoast.

Da viele Vitamine und Mineralstoffe im Körper negativ miteinander interagieren, können die meisten Menschen nicht alle lebenswichtigen NÀhrstoffe mit einer oder zwei Mahlzeiten aufnehmen. (Wenn zum Beispiel viel Kalzium vorhanden ist, ist die Aufnahme von Eisen weniger wahrscheinlich).

Zusammenfassend

Anstatt eine oder zwei grĂ¶ĂŸere Mahlzeiten zu essen, sollten Sie weiterhin kleinere, regelmĂ€ĂŸige Mahlzeiten zu sich nehmen. Das gibt Ihnen jedoch keinen Freibrief, alles zu essen, was Sie wollen. Die Kalorienzufuhr muss dennoch ĂŒberwacht werden, und die Auswahl der Lebensmittel sollte in allen Lebensmittelkategorien ausgewogen sein.

Viele Fachleute raten dazu, mehrmals am Tag kleine Mahlzeiten zu essen. Eine neue Denkschule plĂ€diert jedoch dafĂŒr, seltener deftige Mahlzeiten zu essen. Wie hĂ€ufig sollte man also essen?

Lesen Sie hier weitere Blogs von uns!

 


Laisser un commentaire

Les commentaires sont approuvés avant leur publication.

FR
Français