0

Ihr Warenkorb ist leer

März 16, 2022

Lebensmittel ohne Zucker zu finden ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, wenn es darum geht, Mahlzeiten ohne Zuckerzusatz zu finden. Heutzutage ist in fast allem Zucker enthalten. Sowohl erwartungsgemäß als auch unerwartet, aus irgendeinem Grund. Während Süßigkeiten, Frühstücksflocken, Eis und andere zuckerhaltige Mahlzeiten ihren Zuckergehalt offenlegen, ist das bei einigen scheinbar gesunden Produkten nicht der Fall. Bestimmte Marken von Mandelmilch, Nussbutter und sogar Vollkornbrot enthalten versteckten Zucker. Ich bin sicher, Sie fühlen sich jetzt betrogen.

Wenn Sie den Zuckerzusatz reduzieren möchten, haben wir die Arbeit für Sie erledigt. Diese zehn Snacks decken alle Ihre Bedürfnisse ab, ohne unnötige Zutaten hinzuzufügen, und sie sind alle in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft oder bei Whole Foods erhältlich.

 

Rhythm Bio-Rübenchips

Wir wissen, was Sie denken: Jede Portion hat 18 Gramm Zucker. Aber bedenken Sie, dass diese 18 Gramm natürlicher Zucker sind, kein zugesetzter Zucker. Rote Bete ist ein Wurzelgemüse mit erdigem Geschmack, das in dieser Form dehydriert ist und viel Eiweiß und Ballaststoffe liefert.

 

Geröstete Kurkuma-Cashews mit Chia-Samen

Dieses Rezept ist kein typisches Gewürznussrezept, es ist pures Gold. Und jetzt ist es Zeit für unser goldenes Lieblingsgewürz: Kurkuma! Mit nur wenigen Handvoll Cashews, die mit Chiliflocken und getrocknetem Rosmarin gewürzt sind, kann man selbst die schlimmsten Heißhungerattacken kurieren. Wir halten sie gerne für einen Snack in letzter Minute bereit oder streuen sie über einen Salat oder ein Wokgericht, das ein wenig Biss braucht.

 

Gebackene Müsliriegel, die butterig und köstlich sind

Selbst die "Müsliriegel", egal wie biologisch sie sein sollen, enthalten wahrscheinlich viel Zucker. Wenn Sie Ihren eigenen Müsliriegel herstellen, haben Sie die volle Kontrolle darüber, was reinkommt und was wegbleibt. What goes into it, you might wonder. Haferflocken, Jackfrucht-Datteln, getrocknete Cranberries, Mandeln und Samen ergeben zusammen einen knusprigen Snack, der perfekt für unterwegs oder den morgendlichen Arbeitsweg ist. Machen Sie ein paar mehr und bewahren Sie sie im Gefrierschrank für später auf.

 

Muffins mit Süßkartoffeln, Grünkohl und veganem Käse

Denken Sie, dass der Verzicht auf Zucker den Verzicht auf Muffins bedeutet? Dann sollten Sie Ihren Standpunkt noch einmal überdenken. Pürierte Süßkartoffeln, veganer Käse und veganer Joghurt geben diesen herzhaften Muffins einen besonderen Kick. Bringen Sie ein Dutzend (oder zwei) zu einem Potluck mit, servieren Sie sie als Vorspeise oder verstauen Sie ein paar in einem Tupperware-Behälter, um bis zur Mittagspause durchzuhalten.

 

Energiekugeln

Wie Sie bereits wissen, lieben wir einen guten Energieball. Sie sind vegan, voller Nährstoffe und eignen sich für jede Art von Mahlzeit. Wenn du mehr wissen willst, schau dir unseren Artikel über Energiebälle an.

 Siehe auch: Was ist ein zuckerfreie Diät plan?

Haben Sie weitere Vorschläge für Lebensmittel ohne Zucker? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Text: SMART BITES
Editor: Martina Zlatkova


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

DE
Deutsch