0

Ihr Warenkorb ist leer

Januar 18, 2023

Klassischerweise geht es bei der Kombination von Speisen und Weinen darum, sich ergänzende Geschmacksrichtungen zusammenzubringen - in der Regel geht es dabei um ein Fleischgericht. Wenn Sie schon einmal über Wein Kombinationen gelesen haben, kennen Sie wahrscheinlich viele Tipps für die Auswahl des perfekten Weins, der die Aromen von Huhn, Schwein und Rind unterstreicht. Wenn Sie jedoch Vegetarier oder Veganer sind oder einfach nur ab und zu ein veganes Gericht genießen, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Ihre pflanzlichen Lieblingsgerichte mit einem guten Glas Wein kombinieren können. Schließlich genießen viele Pflanzenfresser ein gutes Glas Wein genauso gerne wie ihre fleischessenden Freunde. 


Der Veganismus und die Beliebtheit der veganen Ernährung haben in den letzten zehn Jahren einen kometenhaften Aufstieg erlebt, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich die Entwicklung verlangsamt. Ganz gleich, ob Sie ein paar vegane Gerichte ausprobieren oder ein Leben ohne tierische Produkte führen, Sie sollten sich mit der Kombination von Wein und veganem Essen vertraut machen.


Vegane Lebensmittel und Wein Kombinationen 101

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Veganern hat auch die Vielfalt der veganen Lebensmittel zugenommen. Angesichts der großen Auswahl finden Sie hier einige Grundlagen für die Kombination von Wein und Lebensmitteln:


  • Kombinieren Sie säurehaltige Lebensmittel mit säurehaltigen Weinen.
  • Säuerliche oder schäumende Weine passen gut zu fettigen oder gebratenen Speisen.
  • Wählen Sie zu würzigen Speisen süßere Weine mit weniger Alkohol.
  • Süßweine passen gut zu Desserts und süßen Leckereien.
  • Tannin Betonte Rotweine passen gut zu salzigen Speisen.
  • Verwenden Sie säurehaltige Weine oder Schaumweine, um schwere, fette oder gebratene Speisen auszugleichen.

Haben Sie schon einmal den Satz gehört: "Was zusammenwächst, gehört zusammen"? Falls nicht, sollten Sie sich dieses Mantra merken, wenn Sie lernen, wie Sie Wein mit Ihren tierfreundlichen Lieblingsspeisen kombinieren können.


3 Ideen für die Kombination von veganen Lebensmitteln und Wein

Nachfolgend finden Sie 11 Ideen für die Kombination von pflanzlichen Lebensmitteln und Wein für eine köstliche und vollständige pflanzliche Mahlzeit:


1. Tomaten und italienischer Wein

Tomaten und italienischer Wein

Wenn Sie Ihre Tomaten mit einem italienischen Rotwein kombinieren, können Sie einfach nichts falsch machen. Die Säure eines klassischen italienischen Rotweins harmoniert wunderbar mit der Säure der Tomate. Wenn Sie also eine hausgemachte vegane Pizza genießen möchten, sollten Sie einen kräftigen Sangiovese wählen.


2. Pesto und Pinot Grigio

Pesto und Pinot Grigio

Wer liebt die rustikalen Kräuter Geschmäcker eines guten Pesto-Gerichts? Dieses erdige Gericht passt gut zu einem knackigen Weißwein. Wenn Sie ein Pesto-Nudelgericht zubereiten, können Sie mit einem italienischen Weißwein wie einem klassischen Pinot Grigio nichts falsch machen.


3. Oliven-Spaghetti und Syrah

Oliven-Spaghetti und Syrah

Wenn Sie Lust auf ein Gericht mit Oliven haben, wie z. B. vegane Spaghetti mit Oliven, sollten Sie sich für einen kräftigen Syrah entscheiden, um das Ganze auszugleichen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

DE
Deutsch