🌱Healthy snacks that support good causes
📦 Free Shipping on orders over 80 CHF

0

Ihr Warenkorb ist leer

Januar 15, 2022

Wenn Sie auf der Suche nach glänzendem Haar, einer besseren Verdauung und glatter Haut sind, sollten Sie sich über die gesundheitlichen Vorteile von Mandeln informieren. Diese kleinen Nüsse könnten das perfekte Lebensmittel sein.


Hilfe bei der Verdauung

Almonds Mandeln

Mandeln sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, sagt Bonnie Taub-Dix, eingetragene Ernährungsberaterin von Blue Diamond und Autorin von Read It Before You Eat It: Der Weg vom Etikett zum Tisch. Der Verzehr einer Handvoll Mandeln oder eines Glases Mandelmilch kann den Magen-Darm-Trakt in Bewegung halten und Verstopfungen vorbeugen (hier finden Sie einige weitere Lebensmittel, die sozusagen für Bewegung sorgen). Mandeln können auch gesunde Bakterien in Ihrem Darm fördern. Diese können Ihnen helfen, Ihre Nahrung zu verdauen und sogar Krankheiten abzuwehren.


Haut mit Feuchtigkeit versorgen

Almonds Mandeln

Wenn Sie unter trockener, schuppiger Haut leiden, könnte eine Creme oder Lotion, die Mandeln enthält, die Lösung sein. "Mandeln liefern gesunde Fette, die die Haut geschmeidig halten", sagt Bonnie. Außerdem sorgen Mandeln für eine strahlende Haut, indem sie dem Körper die Vitamine A und E zuführen. Stellen Sie Ihr eigenes Mandel-Gesichtsöl her, indem Sie eine kleine Glasflasche mit Mandelöl füllen und dann bis zu fünf Tropfen eines ätherischen Öls Ihrer Wahl hinzufügen. Das Öl ist bis zu einem Jahr haltbar.


Schützen Sie sich vor Herzkrankheiten

Almonds Mandeln

Sind Mandeln gut für Ihr Herz? Und ob! Das in Mandeln enthaltene Vitamin E sorgt nicht nur für strahlende Haut, sondern kann auch Ihrem Herzen helfen. Eine Studie im Journal of Nutrition hat ergeben, dass eine Ernährung mit hohem Vitamin-E-Gehalt mit einer geringeren Rate an Herzerkrankungen in Verbindung steht. Versuchen Sie, eine Handvoll Mandeln zu naschen oder einen herzgesunden Salat zum Mittagessen zuzubereiten.


Beseitigen Sie Heißhungerattacken

Almonds Mandeln

Wenn Sie sich dabei ertappen, dass Sie immer nach einem Schokoladenkeks greifen, wenn Sie ein Nachmittagstief haben, versuchen Sie, eine Schale mit Mandeln auf Ihrem Schreibtisch aufzubewahren. Ihr salziges Knacken ist dafür bekannt, den Heißhunger zu unterdrücken, sagt Bonnie. Und wenn Ihnen die Lust auf Süßes nicht aus dem Kopf geht, können Sie kandierte Nüsse in Ihrem Slow Cooker zubereiten.


Mehr Glanz für stumpfes Haar

Wenn die trockene Winterluft zu sprödem Haar geführt hat, sollten Sie zu Haarprodukten mit Mandelöl greifen. Seine gesunden Fettsäuren helfen, das Haar zu stärken und ihm Struktur zu verleihen. Wenn Sie Haarprodukte mit Mandelöl verwenden, ziehen die Fette in Ihr Haar ein und sorgen dafür, dass jede Strähne stark und glänzend bleibt.


Gesunde Zellen fördern

Almonds Mandeln

Mandeln sind nicht nur reich an gesunden Fetten und Proteinen, sondern auch reich an Antioxidantien. Diese Pflanzenstoffe können Ihre Zellen vor Oxidation und vorzeitiger Alterung schützen. Genießen Sie eine Schale Mandeln mit Beeren als antioxidantienreichen Snack. Oder lassen Sie das Obst weg und genießen Sie stattdessen diese dekadenten Mandel-Schinken-Käse-Crostini.


Cholesterin senken

Mandeln sind eines der besten Lebensmittel zur natürlichen Senkung des Cholesterinspiegels. Studien zeigen, dass der Verzehr von Mandeln den LDL- oder "schlechten" Cholesterinspiegel senken kann. Außerdem sind Mandeln schnell und praktisch, so dass Sie für einen Snack nicht auf Automatenfutter angewiesen sind. Packen Sie eine Packung Mandeln in Ihr Auto, damit Sie unterwegs leicht naschen können.


Reduzieren Sie das Diabetesrisiko

Almonds Mandeln

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Schale Frühstücksflocken, die mit Mandeln bestreut sind. Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Mandeln mit dem Müsli die Aufnahme der Kohlenhydrate im Müsli verlangsamt, sagt Bonnie. Diese puffernde Wirkung der in den Mandeln enthaltenen Proteine und Fette senkt nachweislich das Risiko, an Blutzucker und Diabetes zu erkranken.


Blutdruck senken

Mandeln sind reich an Magnesium, das zur Senkung des Blutdrucks beitragen kann. Studien zeigen, dass ein niedriger Magnesiumspiegel im Blut das Risiko für Bluthochdruck erhöhen kann. Der Verzehr von magnesiumhaltigen Lebensmitteln wie Mandeln kann Sie schützen.


Hält Sie satt

Almonds Mandeln

Mandeln sind reich an pflanzlichem Eiweiß und halten den ganzen Nachmittag über satt und zufrieden. Außerdem sind sie eine gesunde Quelle für "Kalzium, Vitamin E, Phosphor und eine Fülle von Nährstoffen", so Bonnie. Erhöhen Sie Ihre tägliche Proteinzufuhr, indem Sie gehobelte Mandeln über fast jede Mahlzeit oder jeden Snack streuen.


Wie würden Sie Ihre Mandeln gerne essen?


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

DE
German