0

Ihr Warenkorb ist leer

September 04, 2022

Zwischenmahlzeiten können Ihnen helfen, Ihren Appetit zu zügeln und übermäßiges Essen zu vermeiden, wenn Sie sich zu einer Mahlzeit hinsetzen. Durch Zwischenmahlzeiten können Sie sich mit allen Nährstoffen versorgen, die Sie benötigen. Andererseits kann das Naschen über den Tag verteilt, insbesondere bei Mahlzeiten mit geringem Nährwert, zu Überernährung führen.


Es ist eine kluge Idee, gesunde Alternativen bereitzustellen, um für den Fall eines Hungergefühls gewappnet zu sein. Viele dieser Lebensmittel zur Gewichtsreduktion eignen sich hervorragend als Snacks für unterwegs.


Kann eine gesunde Ernährung auch Naschen beinhalten?

Kann eine gesunde Ernährung auch Naschen beinhalten?

Ja, natürlich! Wählen Sie einen Snack, der Eiweiß, Fett und/oder Ballaststoffe enthält. Diese Nährstoffe benötigen alle mehr Zeit zur Verdauung, so dass sie satt machen. Snacks sind eine weitere hervorragende Methode, um Ihre tägliche Ernährung zu ergänzen. Als Snacks eignen sich z. B. Vollkorn Cracker und Käse, Karotten und Hummus oder ein Apfel mit Nussbutter. Außerdem ist es wahrscheinlicher, dass Sie bei der nächsten Mahlzeit zu viel essen, wenn Sie es zulassen, dass Sie übermäßig hungrig werden. Obwohl wir Chips und Süßigkeiten häufig als "Snacks" bezeichnen, kann der Verzehr von Zwischenmahlzeiten also ein Überessen verhindern. Man könnte meinen, dass die Kalorienzufuhr der wichtigste Faktor ist, wenn es darum geht, mit Snacks Gewicht zu verlieren.



1. Mandeln

Mandeln

Ein fantastischer, nahrhafter Snack sind Nüsse. Auch wenn sie viel Fett enthalten, müssen Sie nicht auf sie verzichten, wenn Sie versuchen, Ihr Gewicht zu kontrollieren.


Mandelnzum Beispiel liefern Ballaststoffe, Eiweiß und gesunde Fette, die satt machen. Sie helfen dabei, den Appetit zu zügeln, fördern die Gesundheit des Herzens und können sogar beim Abbau von Bauchfett helfen. Eine Portion von 23 Mandeln, also eine Unze, hat 172 Kalorien, 3 Gramm Ballaststoffe und 6 Gramm Eiweiß. Greifen Sie zu ein paar Handvoll Mandeln, kombinieren Sie sie mit dunkler Schokolade und Trockenfrüchten oder belegen Sie einen Apfel mit etwas Mandelbutter.


2. Pampelmuse

Pampelmuse

Um von den gesundheitlichen Vorteilen dieser rubinroten Frucht zu profitieren, müssen Sie sich nicht an eine Grapefruit-Diät halten. Grapefruits haben in der Regel 130 Kalorien und 5 Gramm Ballaststoffe pro voller Frucht. Außerdem deckt sie den gesamten Tagesbedarf einer Frau an Vitamin C. Diese saure Zitrusfrucht enthält eine Menge Nährstoffe.


3. Kichererbsen

Kichererbsen

Kichererbsen sollten in der Speisekammer aufbewahrt werden. Sie haben eine fleischige Konsistenz, einen nussigen Geschmack, viele sättigende Ballaststoffe und einen geringen Anteil an Eiweiß, was sie ideal für Menschen macht, die abnehmen wollen. Eine halbe Tasse Kichererbsen enthält etwa 150 Kalorien, 8 Gramm Eiweiß und 7 Gramm Ballaststoffe. Für einen knusprigen Snack zum Mitnehmen können Sie sie rösten oder in der Luft frittieren.


4. Weintrauben

Trauben

Obwohl Weintrauben viel natürlichen Zucker enthalten, können Sie jede einzelne sorgfältig kauen, um Ihr Verlangen nach Süßem zu stillen. Da eine Tasse Weintrauben etwa 100 Kalorien enthält, können Sie Trauben für einen schnellen Snack einfrieren oder sie mit Käse für einen einfachen Snack am Arbeitstag kombinieren.


Lesen SieHier weitereBlogs von uns!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

DE
Deutsch